Die Tschechische Landbefestigung…

Die Tschechische Landbefestigung…

… Geschichte, Regelbauten, Funktion

Genre: Militärgeschichte

Format: Broschüre A5, durchgehend farbig

Seiten: nA

Preis: nA

Inhalt:
In diesem Taschenbuch soll der eigentlich zum Scheitern verurteilte Versuch unternommen werden, ein im wahrsten Sinne des Wortes umfassendes Bauprojekt aus der Zeit kurz vor dem 2. Weltkrieg auf relativ wenigen Seiten vorzustellen und quasi nebenbei auch noch Lust auf eigene Entdeckungen zu entwickeln. Das Buch richtet sich also in erster Linie nicht an die Experten zum Bauvorhaben, sondern sie soll an der Militärgeschichte interessierten Lesern einen Überblick zur Geschichte des Gesamtbauwerkes bieten. In einem zweiten Teil werden die Regelbauten in den Verteidigungslinien in Wort und Bild dargestellt. Nicht erwähnt werden Festungen und Werkgruppen, das ist späteren Veröffentlichungen vorbehalten. Die Erläuterung der Funktion der Verteidigungslinie erfolgt am Beispiel des Abschnittes M2 der Landbefestigung. Dieser zieht sich am südöstlichsten Zipfel der Bundesrepublik auf der tschechischen Seite der Grenze entlang. Ich habe ihn nicht nur ausgewählt, weil er meinem Wohnort am nächsten liegt. Sondern auch, um mit allerlei Mythen aufzuräumen, die zum Bauwerk in meiner Heimat noch immer aufzufinden sind. Ergänzt wird die Darstellung durch Fotos und Karten, die zum eigenen Entdecken einladen sollen.